Windows 10: Netzwerktyp ändern von öffentlich auf privat

Gerade beim WLAN spielt es eine Rolle, ob man als Netzwerktyp Öffentlich oder Privat eingestellt hat. Viele PC-Nutzer wissen gar nicht, dass es da Unterschiede gibt und welcher Netzwerktyp eigentlich am eigenen Rechner aktiviert ist. Einfach gesagt, handelt es sich hierbei um die Unterscheidung, ob man sich mit dem eigenen Rechner gerade in einem öffentlichen WLAN, z.B. in einem Cafe oder Hotel, befindet oder im privaten WLAN in den eigenen vier Wänden. Gerade was verschiedene Sicherheitseinstellungen angeht, macht das durchaus einen Unterschied.

Da dieses Thema doch recht wichtig ist, möchte ich dir in dieser Anleitung zeigen, wie du den Netzwerktyp ändern kannst, von öffentlich auf privat und natürlich auch andersherum. Ist bei Windows 10 ja zum Glück mit wenigen Klicks möglich.

Netzwerktyp ändern von öffentlich auf privat

Man muss ganz klar sagen, dass ein privates Netzwerk natürlich sicherer ist als ein öffentliches WLAN. Dementsprechend sind auch die Sicherheitseinstellungen die Windows 10 trifft andere. Aus diesem Grund sollte man sich auch bewusst sein, welchen Netzwerktyp man wann verwendet.

Und so kann man die Einstellungen für den Netzwerktyp ändern:

Der erste Schritt ist ein Klick mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo in der Taskleiste.

Netzwerktyp ändern - Einstellungen öffnen

Aus dem sich öffnenden Menü wählt man dann, wie im Screenshot markiert, den Eintrag Einstellungen durch einen Klick mit der linken Maustaste aus.

Innerhalb weniger Augenblicke öffnet Windows das Fenster mit den Windows Einstellungen. Das sollte dann in etwa so aussehen:

Windows Einstellungen geöffnet

Auch hier in den Windows Einstellungen habe ich bereits die Kategorie markiert, die du benötigst, wenn du den Netzwerktyp ändern willst. Es handelt sich konkret um die Kategorie Netzwerk und Internet. Sollte eigentlich klar sein, denn man will ja schließlich Einstellungen für das WLAN verändern.

Wie immer geht es mit einem Klick weiter und Windows 10 öffnet das nächste Fenster:

Netzwerkstatus und Verbindungseinstellungen

Wie man bei meinem Notebook sehen kann, ist es über ein privates Netzwerk (über einen Linksys-Router) mit dem Internet verbunden. Unter dieser Information gibt es, unter anderem, den Link Verbindungseigenschaften ändern.

Genau die richtige Option, wenn man den Netzwerktyp ändern möchte von öffentlich auf privat oder umgekehrt.

Netzwerktyp ändern von öffentlich auf privat

Immer wenn man sich mit einem WLAN-Netzwerk verbindet, geht Windows 10 davon aus, dass es sich um ein öffentliches WLAN handelt und wählt die entsprechende Sicherheitseinstellung. Man muss dann Windows quasi beibringen, dass es sich hierbei um ein privates Netzwerk, also eine sichere Netzwerkverbindung, handelt.

Und das kann man hier machen, in dem man den Netzwerktyp ändert. Ganz einfach das Netzwerkprofil von Öffentlich auf Privat umstellen.

Natürlich merkt sich Windows diese Einstellung. Also wann immer sich der Rechner wieder mit diesem Netzwerk verbindet, weiß Windows, dass es sich hierbei um ein privates Netzwerk handelt und nimmt die entsprechenden Einstellungen vor.

So einfach ist es, wenn man den Netzwerktyp ändern möchte.

War der Tipp hilfreich? Dann teile ihn mit anderen!

Letzte Aktualisierung am 6.12.2019 um 18:55 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API