Microsoft Office: Die besten Alternativen kurz vorgestellt

Viele Menschen sind auf eine möglichst gute Textverarbeitung auf dem PC angewiesen. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Bericht für die Arbeit, eine Tabellenkalkulation oder eine Präsentation vorbereitet werden sollen. Mit dem richtigen Programm lassen sich verschiedene Werkzeuge einfach, schnell und sicher benutzen.

Im Jahr 2018 ist ein neues Microsoft Office Programm erschienen, welches nur auf einem PC mit Windows 10 funktioniert. Alle anderen Nutzer müssen auf andere Programme zugreifen, wenn sie einen Text verarbeiten oder einen Vortrag vorbereiten wollen.

In diesem Ratgeber erfahren die Leser, welche kostenlosen Alternativen zu Microsoft Office zur Verfügung stehen. Zudem werden die verschiedenen Funktionen, Einstellungen und Eigenschaften der kostenlosen Programme vorgestellt.

Die besten Alternativen für Microsoft Office im Überblick

TextMaker als Microsoft Office Alternative

1. Alternative: Libre Office

Libre Office ist ein kostenloses Programm, welches den gleichen Quellcode wie OpenOffice verwendet. Zudem können sich die Nutzer dieses Programms über umfangreiche und regelmäßige Updates freuen. Libre Office ist in den 64 Bit und den 32 Bit Varianten erhältlich und weist unterschiedliche Module auf.

Die Nutzer können mit diesem Programm Texte erstellen und bearbeiten, eine Präsentation vorbereiten und verschiedene Tabellen kalkulieren. Alle Funktionen und Einstellungen lassen sich einfach, schnell und unkompliziert benutzen. Bei Bedarf können die Nutzer verschiedene Programme importieren oder bereits vorhandene PDF-Dateien exportieren.

Außerdem lassen sich alle Dateien im Ebook Format EPUB abspeichern.

2. Alternative: OpenOffice

Das OpenOffice ist bereits sehr vielen Menschen bekannt, da es kostenlos installiert und benutzt werden kann. Allerdings müssen die Nutzer Geduld aufbringen, wenn sie neue Updates und Funktionen erwarten. Die Nutzer können mit OpenOffice die gleichen Arbeiten wie mit Microsoft Office verrichten. Dazu gehören die Textverarbeitung, die Tabellenkalkulation sowie die Vorbereitung einer Präsentation.

Mit verschiedenen Werkzeugen, Funktionen und Einstellungen lassen sich Texte bearbeiten, umändern und speichern. OpenOffice benötigt wenig Arbeitsspeicher und lässt sich problemlos installieren.

Die Nutzer müssen für die Installation des gesamten Programms und der neuen Updates nichts bezahlen. In der Regel erscheint jedes Jahr eine erweiterte Version des Programms. OpenOffice lässt sich kostenlos herunterladen und sofort benutzen.

3. Alternative: Ashampoo Office Free

Diese Programm ist nur wenigen Menschen bekannt, hat jedoch Einiges zu bieten. Die Nutzer können die Vollversion völlig kostenlos herunterladen und benutzen. Außerdem dürfen sie die verschiedenen Funktionen im vollen Umfang einsetzen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um die Bearbeitung eines Textes, die Erstellung einer Tabelle oder die Vorbereitung einer Präsentation geht.

Wenn das Programm Ashampoo Office Free geöffnet wird, dann erscheint ein aktuelles Software Tagestipp. Wenn diese Tagestipps nicht benötigt oder als störend empfunden werden, dann lassen sie sich jederzeit abstellen. Dafür muss nur die notwendige Einstellung gefunden und betätigt werden.

Wenn die Nutzer das Ashampoo Office Free Programm außerhalb des Büros benutzen wollen, dann können sie die gewünschten Programm auf den USB-Stick übertragen. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen die Nutzer auf den Banner „Ashampoo Office FREE auf USB-Stick installieren“ klicken.

Außerdem lässt sich Ashampoo Office Free sehr einfach benutzen und bedienen. Dieses Programm sollte gerade bei Anfängern eine große Hilfe bei der Textverarbeitung darstellen.

4. Alternative: SoftMaker FreeOffice

Das Programm SoftMaker FreeOffice ist besonders gut für das effektive und produktive Arbeiten geeignet. Dabei können die Nutzer auf die Module TextMaker, PlanMaker und Presentations zugreifen. Im Modul Textmaker lassen sich diverse Texte einfach und schnell bearbeiten. Wenn die Nutzer eine eine Präsentation vorbereiten müssen, dann sollten sie auf das Modul Presentations zugreifen. Alle Tabellen lassen sich mit dem Modul PlanMaker erfolgreich und effektiv gestalten und kalkulieren.

Alle Dateien lassen sich in den Formaten DOC, PPT und XLS öffnen und speichern. Das Programm Softmaker FreeOffice lässt sich einfach bedienen und ist gut für Anfänger geeignet. Die Nutzer können selbst entscheiden, ob sie die klassische Menüleiste oder die moderne Ribbon-Leiste benutzen wollen.

Die Ribbon-Leiste sieht der MS Office-Leiste sehr ähnlich. Außerdem lässt sich die gewünschte Bedienart auch nachträglich ändern. Die Nutzer können die neu entwickelte Touchscreen-Funktion einsetzen und große Symbole verwenden.

Sie können mit dem „Fingereingabemodus“ auch die gewünschten Menüeinträge verfassen. Alle Einstellungen lasen sich jederzeit ändern, so dass die Ersteinstellungen bei Bedarf umgewandelt werden dürfen.

Ich nutze übrigens die Vollversion von SoftMaker Office für sämtliche Aufgaben in meinem Alltag als Selbständiger im Netz.

Fazit – Microsoft Office Alternativen

Es gibt verschiedene Alternativen zu Microsoft Office, welche kostenlos installiert und benutzt werden dürfen. Die Nutzer können zwischen verschiedenen Programmen auswählen und die gewünschten Einstellungen und Funktionen jederzeit auswählen oder verändern. Zu den bekannten Programmen gehören OpenOffice und LibreOffice.

Die beiden Programme verfügen über einen ähnlichen Aufbau und lassen sich einfach benutzen. Das Programm LibreOffice stellt in regelmäßigen Abständen Updates zur Verfügung. Bei OpenOffice müssen sich die Nutzer in der Regel ein Jahr lang gedulden bis sie mit einer neuen Version versorgt werden.

Beide Programm sind kostenlos und können jederzeit heruntergeladen und sofort eingesetzt werden.

Die Alternativen SoftMaker FreeOffice und Ashampoo Office Free stehen den Nutzern ebenfalls kostenlos zur Verfügung. Bei diesen Programmen können die Nutzer auf weitere Werkzeuge und Funktionen zugreifen. Das Programm Ashampoo Office Free ist insbesondere für Anfänger sehr gut geeignet. Die einfache und unkomplizierte Bedienung lässt das Programm sehr einfach und unkompliziert erscheinen.

Das könnte Dich auch interessieren …